Die Mutter, die Brustkrebs besiegt hat, warnte

Die Mutter, die Brustkrebs besiegt hat, warnte!

Die Mutter, die Brustkrebs besiegt hat, warnte!

Op. Dr. Ismail Özsan

Op. Dr. Ismail Özsan

Gülcan Karagül

Gülcan Karagül

Die Mutter, die Brustkrebs besiegt hat, warnte

KARşıYAKA, İZMIR, TURKEY, May 3, 2021 /EINPresswire.com/ — Gülcan Karagül, Mutter von vier Kindern, die als Schneiderin im Bezirk Torbalı in Izmir arbeitete, überlebte mit Unterstützung ihres Arztes und ihrer Familie den Brustkrebs. Karagül, die aufgrund der Krebswoche erklärte, dass sie während der Tastuntersuchung, die sie mit der Hand durchführte einen Knoten in der Brust entdeckt hatte und einen Arzt konsultierte, warnte alle Frauen vor einer Tastuntersuchung der Brust. Karagül sagte: ”Während der Chemotherapie sammelte ich jeden Tag eine Handvoll Haar von meinem Kissen. Ich konnte es nicht länger aushalten und sagte meinem Ehemann, er solle mir die Haare rasieren. Es ist sehr schwer, diese Zeit zu vergessen. Bitte, jede Frau sollte eine Tastuntersuchung der Brust durchführen“, sagte sie.

Gülcan Karagül (42), Mutter von vier Kindern, die im Stadtteil Torbalı in Izmir lebt, vermutete, beim Baden vor drei Jahren, dass sie einen Knoten in der Brust hat. Karagül, die sich bei Op. Dr. Ismail Özsan, Facharzt für Allgemeine Chirurgie in Izmir untersuchen ließ, wurde zur Feststellung der Diagnose und für eine Behandlung auf die Operation vorbereitet. Die während der Operation von dem Knoten entnommene Probe wurde an die Pathologie geschickt. Da das Ergebnis bösartig war, wurde der Knoten in der linken Brust gereinigt und entfernt. Die andere Brust wurde vorsorglich entfernt.

Damit sie sich zu Hause ablenken konnte, wurde eine Nähwerkstatt eingerichtet

Mit Hilfe von Fachärzten für Plastische Chirurgie, die sich der Operation durch Dr. Özsan angeschlossen hatten, wurde Silikon in beide Brüste gesetzt, die geleert wurden, um Deformitäten zu verhindern. Das Ehepaar Murat-Gülcan Karagül, die seit 11 Jahren verheiratet sind, zeigten ein Beispiel für Solidarität, indem sie sich während des schwierigen postoperativen Behandlungsprozesses fest umarmten. Gülcan Karagül, die während des Chemotherapieprozesses eine schwierige Zeit hatte, verlor keinen Moment die Hoffnung. Für Frau Gülcan, die sich für Nähen und Sticken interessierte, richtete der Ehemann zu Hause eine Nähwerkstatt ein, damit sie sich ablenken konnte. Gülcan Karagül konnte mit ihrer endlosen Hoffnung, der Unterstützung ihres Mannes, ihrer Kinder und ihres Arztes, den Krebs besiegen.
Mein Ehemann hat meine Haare rasiert und ich habe geweint

Karagül beschrieb die Schwierigkeiten, mit denen sie während ihrer Chemotherapie-Tage konfrontiert war: ”Ich sammelte eine Handvoll Haar von meinem Kissen. Ich saß vor ihm, er rasierte, ich weinte. Zu der Hochzeit meiner Tochter im Juli 2020 ging ich mit einer Perücke. Mein Ehemann hat mich sehr unterstützt. Alle Frauen sollten sich ständig selbst abtasten. Nach einem bestimmten Alter sollten sie eine Mammographie durchführen lassen. Je früher diagnostiziert wird, desto besser ist es für sie. Ich fühle mich in dieser Hinsicht sehr glücklich. Genau deshalb geht es mir heute gut. Ich empfehle Frauen über 25 Jahren und allen Frauen, die Tastuntersuchung der Brust. Denn während ich behandelt wurde, sah ich Brustkrebspatientinnen, die jünger waren als ich. Und ihre Stadien waren weit fortgeschritten. Sie sagte: “Frauen können bei jedem Baden, die Brüste mit den Fingerspitzen abtasten und massieren und dadurch die Knoten erkennen.”

“Ich habe so getan, als wäre das Leben normal”

Der Elektrotechniker Murat Karagül erklärte, dass er nachdem er von der Krankheit seiner Frau erfahren hatte, sich so verhalten habe, als würde das Leben normal weiterlaufen, und sagte: ”Ich weiß nicht, wie erfolgreich ich dabei war. Wir haben die Krankheit ohne psychologische Unterstützung überwunden. Unser Dr. Ismail hat sich sehr intensiv um uns gekümmert. Wir danken ihm und seinem Team sehr.”

Facharzt für Allgemeine Chirurgie Dr. Ismail Özsan sagte Folgendes über den Behandlungsprozess der Patientin. ”Unsere Patientin kam mit dem Verdacht eines Knotens in der Brust zu uns. Während der Operation schickten wir ein Stück des Kontens und erfuhren, dass der Knoten bösartig war. Danach nahmen wir wie geplant den Lymphknoten aus der Achselhöhle und bewerteten die Ausbreitung des Krebses. Dann haben wir beide Brustgewebe geleert. Wir haben Silikon mit Hilfe von Spezialisten für plastische Chirurgie platziert, um Deformitäten aufgrund der Entfernung des Knotens zu vermeiden. 

Erkan Doğan
ED Ajans
email us here

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *