Centric Software® launcht die nächste Generation von PLM für Food & Beverage

Centric Software® launcht die nächste Generation von PLM für Food & Beverage.

Centric Software® launcht die nächste Generation von PLM für Food & Beverage

Centric Software logo

Centric Software

Centric bietet eine moderne, umfassende PLM-Suite für F&B-Hersteller, -Retailer und Marken mit Web-Plattform, mobilen Apps und digitalen Boards.

CAMPBELL, CALIFORNIA, UNITED STATES, May 18, 2021 /EINPresswire.com/ — Centric Software, Marktführer im Bereich Product Lifecycle Management (PLM), hat PLM-Lösungen speziell für die Food & Beverage-Branche auf den Markt gebracht. Centric Software bietet die innovativsten Enterprise-Lösungen für die Planung, das Design, die Entwicklung, das Sourcing und den Verkauf von Produkten wie Bekleidung, Schuhen, Sportartikeln, Möbeln, Home Décor, Health & Beauty, Luxusartikeln und nun auch Food & Beverage, um strategische und operative Ziele der digitalen Transformation zu erreichen.

Centric Software expandierte erfolgreich über mehrere Branchen hinweg durch Partnerschaften mit über 450 Marken, Retailern und Herstellern in mehr als 30 Ländern und die Kombination von Innovationen auf Basis von Know-how aus dem Silicon Valley und marktorientierten Best Practices. Mit einer Kundenbindungsrate von 99 % bringt Centric nun PLM-Innovationen und seine bewährte Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Agile Deployment℠-Methodik auch in die Food & Beverage-Industrie ein.

Centric PLM™, das Aushängeschild von Centric, ist vollgepackt mit branchenführenden Technologien, um die Entwicklung neuer Produkte (NPD) zu fördern, das Time-to-Market zu beschleunigen, das Produktsortiment zu optimieren, die Kosten der verkauften Waren (Cost of Goods Sold, COGS) zu senken und die Entwicklung von Eigenmarken und die Zusammenarbeit mit Suppliern zu erleichtern. Gleichzeitig werden Qualitäts- und Compliance-Anforderungen eingehalten.

Centric Food and Beverage PLM besticht durch die Leistungsfähigkeit, Reife und Agilität der Centric-Plattform in Kombination mit integrierten, branchenorientierten Produktkonzepten für Verbraucherinnovationen, z. B. Produktportfolio-Management (PPM), End-to-End-PLM-Workflows für 3D (CAD-neutral) und Lösungen wie Slack, Teams u. a., ein Vendor-Collaboration-Portal für das Sourcing und die Co-Creation mit Suppliern, Kalendermanagement, Integration mit anderen Business-Systemen (ERP, E-Commerce usw.) und mehr“, sagt Ron Watson, Vice President of Product bei Centric Software. „Darüber hinaus haben wir auch Innovationen entwickelt, die speziell auf die Anforderungen der Food & Beverage-Branche zugeschnitten sind, darunter Rezepturmanagement, Verpackungsentwicklung, Artwork-Proofing, Labeling und offene API-Verbindungen zu Nährwertdatenbanken wie USDA und CIQUAL.“

„Der Schritt von Centric in den F&B-Markt ist eine natürliche Entwicklung für ein Unternehmen, das seine Branchenexpertise im Bereich PLM kontinuierlich ausbaut“, weiß Predrag (PJ) Jakovljevic, Principal Analyst, Enterprise Applications beim internationalen Consulting-Unternehmen Technology Evaluation Centers (TEC). „In den letzten Jahren haben wir gesehen, wie Centric erfolgreich von der Fashion- und Konsumgüterbranche in so unterschiedliche Bereiche wie Möbel, Kosmetik und Multi-Kategorie-Retail vorgestoßen ist – und das immer mit tiefem vertikalem Know-how. Die Lösungen von Centric sind allesamt leistungsstark, vielseitig konfigurierbar und in der Lage, mehrere Produktkategorien mit derselben Plattform zu verwalten. Wir stellen fest, dass Centric eine umfassende Expertise aus erfolgreichen PLM-Implementierungen in der Food & Beverage-Branche mitbringt. Hinzu kommt die umfassende Suite intuitiver, webbasierter PLM-Lösungen, mobilen Apps und branchenweiten Innovationen wie mit PLM verbundenen digitalen Boards für die visuelle Zusammenarbeit im Team.“

Wicked Foods, ein führendes amerikanisches Unternehmen für pflanzenbasierte Lebensmittel, hat Centric PLM als Partner für die digitale Transformation ausgewählt. Nach einem umfassenden Auswahlprozess stellte sich heraus, dass Centric operativ, strategisch und kulturell zu den Anforderungen des Unternehmens passte und das Centric-Team die richtige Mischung aus Erfahrung, Flexibilität und Know-how mitbrachte.

„Als internationale Marke, die mit einigen der technisch und logistisch fortschrittlichsten Retailer der Welt zusammenarbeitet, brauchen wir eine Infrastruktur, der wir vertrauen können, um die Komplexität unseres Business zu bewältigen“, so Paul White, COO bei Wicked Foods. „Die gleichzeitige Markteinführung von Dutzenden von Produkten in verschiedenen Ländern mit einzigartigen Anforderungen an Inhaltsstoffe und Labeling, unterschiedlichen Zeitplänen der Retailer und zentralen Distributionsmodellen sowie zahlreichen Supply Chain- und Compliance-Standards erfordert eine Weltklasse-Lösung wie Centric PLM.“

Der chinesische Gewürzhersteller SNS Food hat sich im Rahmen seines digitalen Transformationsprojekt für Centric PLM entschieden, um viele einzelne und unverbundene Systeme zu ersetzen und einen zentralen und vereinfachten Datenfluss für alle Produkte zu schaffen.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Centric und darauf, integrierte Produktdatenbanken einzurichten, die Rohstoffe, Rezepturen, Vorschriften, Materialien und Verpackungen umfassen. So möchten wir eine Standardisierung und Digitalisierung für unsere Innovationsinitiativen erreichen“, so Ms. Zhang Min, CEO von SNS Food. „Wir erwarten, dass wir unsere Wettbewerbsfähigkeit durch schnelle und vernünftige Marktentscheidungen verbessern können. Ein gutes Produkt und ein ausgereiftes Business-Modell bedeuten dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit, auch in einer Pandemie.“

Milarex, ein schnell wachsendes internationales Unternehmen für Meeresfrüchte, wandte sich an Centric PLM, um den Grundstein für die aktuelle und zukünftige Business-Expansion zu legen.

„Wir skalieren schnell und brauchen professionellere Systeme, um dem Wachstum unseres Unternehmens gerecht zu werden und die Basis für mehr Wachstum zu schaffen“, so Anders Wilhelmsen Leiter Sustainability und Marketing bei Milarex.

Pawel Ołubiec, Head of IT bei Milarex, fügt hinzu: „Wir möchten, dass sich unsere Teams auf wertschöpfende Tätigkeiten konzentrieren, anstatt Daten zu suchen. Auf keinen Fall wollen wir, dass uns falsche oder unvollständige Informationen im Weg stehen.“

„Wir freuen uns sehr, Centric Food & Beverage PLM vorzustellen“, sagt Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „Unsere Branchenexperten und Entwickler haben in Zusammenarbeit mit führenden F&B-Herstellern intensiv daran gearbeitet, die sich ständig ändernden Anforderungen der Branche zu verstehen. Die Innovationen von Centric enthalten Funktionen, die speziell den Erfolg von Food & Beverage-Herstellern fördern. Wir freuen uns darauf, weitere Innovationspartnerschaften mit Kunden aus der Branche aufzubauen, die nach Lösungen für die digitale Transformation suchen.“

Centric Software (www.centricsoftware.com)

Von seinem Hauptsitz im Silicon Valley aus bietet Centric Software® Unternehmen aus den Bereichen Retail, Konsumgüter, Fashion, Food & Beverage sowie Health & Beauty eine Plattform für die digitale Transformation vom Produktkonzept zum Verbraucher. Das Aushängeschild des Unternehmens, die Plattform Centric PLM für das Product Lifecycle Management (PLM), bietet Funktionen der Enterprise-Klasse für die Merchandise-Planung, Produktentwicklung, Spezifikation und Rezeptur, Verpackung und Labeling, das Sourcing sowie das Qualitäts-, Compliance, Nachverfolgbarkeits- und Sortimentsmanagement, die speziell auf schnelllebige Konsumgüterindustrien zugeschnitten sind. Die Innovationen von Centric sind zu 100 % marktorientiert und haben die höchste Benutzerakzeptanz in der Branche.

Centric Software ist mehrheitlich im Besitz von Dassault Systèmes (Euronext Paris: 13065, DSY.PA), dem weltweit führenden Anbieter von 3D-Design-Software sowie Lösungen für 3D-Digital-Mock-Up und PLM.

Kristen Salaun-Batby
Centric Software, Inc.
email us here
Visit us on social media:
Facebook
Twitter
LinkedIn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *