AV-Comparatives – neue Forschungsergebnisse zu Stalkerware

Logo AV-Comparatives

Logo AV-Comparatives

AV-Comparatives - Schutz Stalkerware

AV-Comparatives – Schutz Stalkerware

AV-Comparatives - Schutz Stalkerware

AV-Comparatives – Schutz Stalkerware

Was macht Stalkerware und wie kann man ihre Verbreitung verhindern

AV-Comparatives ist stolz darauf, die Kampagne gegen Stalkerware mit Tests zu unterstützen und Produkte vorzustellen, die erfolgreich vor Stalkerware schützen.”

— Peter Stelzhammer, co-founder, AV-Comparatives

INNSBRUCK, TIROL, ÖSTERREICH, September 13, 2021 /EINPresswire.com/ — Das Sicherheitstestlabor AV-Comparatives hat eine Übersicht über die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Stalkerware veröffentlicht. Wie in dem Artikel beschrieben, wird Stalkerware heimlich auf dem Gerät des Opfers (in der Regel ein Mobiltelefon) installiert und ermöglicht dem Stalker die Fernüberwachung der Anrufe, Nachrichten, Fotos und anderer Dateien des Opfers und – wenn die GPS-Funktion des Geräts aktiviert ist – des Standorts.

Der Beitrag beschreibt die jüngste Zunahme der Nutzung von Stalkerware und die Bemühungen, sowohl staatlicher als auch nichtstaatlicher Organisationen, das Problem einzudämmen. Dazu gehört die Zusammenarbeit zwischen Gewaltschutzzentren und Cybersicherheitsexperten, um psychologisch angemessene Sensibilisierungskampagnen zu erstellen, Täterprofile und Daten über Stalkerware auszutauschen und den digitalen Schutz durch Antivirensoftware (AV-Produkte) zu fördern. Der Blogpost verweist auch auf die erste erfolgreiche Klage gegen einen Stalkerware-Anbieter.

Abschließend werden die Ergebnisse der Stalkerware-Erkennungstests von AV-Comparatives diskutiert. Diese veranschaulichen, wie effektiv verschiedene Antiviren-Anwendungen die Stalkerware erkennen und den Gerätebesitzer entsprechend warnen.

Der vollständige Blogpost kann hier gelesen werden:
https://www.av-comparatives.org/spotlight-on-security-digital-stalking-roundup/#more-34156

Peter Stelzahmmer
AV-Comparatives
4372011720
media@av-comparatives.org
Visit us on social media:
Facebook
Twitter
LinkedIn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *